website design software
Datenschutz

HINWEISE ZUM DATENSCHUTZ

Vorbemerkung:

Als einzelunternehmerisch tätiger Lektor erhebe, verarbeite, speichere und nutze ich natürlich Unmengen personenbezogener Daten meiner Auftraggeber. Das hat auch die EU bemerkt und die sog. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, den Text finden Sie hier https://dsgvo-gesetz.de) erlassen, derzufolge ich Sie darüber zu informieren habe, welche personenbezogenen Daten ich von Ihnen erhebe, warum ich das tue und was mit den Daten geschieht. Außerdem habe ich Sie auf diverse Widerspruchsrechte hinzuweisen. Dazu dienen die nachfolgenden Ausführungen, Erläuterungen, Darstellungen und Hinweise.

 

Datenschutzerklärung:

1. Diskretion und Vertraulichkeit nehme ich in jedem Fall sehr ernst. Um Anfragen und Aufträge ordnungsgemäß, schnell und wirtschaftlich bearbeiten zu können, nutze natürlich auch ich die elektronische Datenverarbeitung (EDV).

2. Sie können meine Website grundsätzlich besuchen, ohne dass ich erkenne, wer Sie sind. Sie bleiben als Nutzer vollkommen anonym. Ein Bezug zu Ihrer Person könnte ohne Hilfe Ihres Providers ohnehin gar nicht hergestellt werden.

3. Auf meiner Website stelle ich lediglich Informationen für Interessenten und Auftraggeber zur Verfügung. Personenbezogene Daten gleich welcher Art werden hier nicht gesammelt. Ich verwende keine Cookies oder sonstige Tracking-Tools. Auch Ihre IP-Adresse wird von mir nicht gespeichert. Ich weise allerdings darauf hin, dass mein Webhoster, die STRATO AG in Berlin, deren Datenschutzerklärung Sie hier www.strato.de/datenschutz finden, Nutzerstatistiken erstellt, die mir zeigen, in welchem Zeitraum meine Website wie viele Besucher aus welchen Ländern hatte. Ein Rückschluss auf einzelne Nutzer ist mir damit jedoch nicht möglich.

4. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf gesetzlicher Grundlage, insbesondere zu nennen sind hier die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, den Text finden Sie hier https://dsgvo-gesetz.de) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG, den Text finden Sie hier https://www.gesetze-im-internet.de/bdsg_1990/BDSG.pdf). Soweit vorgeschrieben wird vorher Ihre Einwilligung eingeholt.

5. Gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bestehen für Firmen gesetzliche Informationspflichten, sobald und soweit sie personenbezogene Daten zur Verarbeitung bei Ihnen erheben. Ich weise deshalb darauf hin, dass ich nur solche personenbezogenen Daten erhebe, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Vertragserfüllung und zur Erfüllung meiner gesetzlichen Pflichten notwendig sind (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, ggf. Telefon- und/oder Faxnummer).

Sie haben selbstverständlich das Recht, der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten zu widersprechen. Den Widerspruch richten Sie bitte schriftlich an:                                                                                                                                      Ernst Joachim Theiss-Esch, Grünaggerstr. 12, 53797 Lohmar, E-Mail Theiss-Esch@theiss-esch.de oder Fax +49-(0)-2206-92 09 80.

Ich weise allerdings darauf hin, dass ich in diesem Falle außer der wunschgemäßen Nichterhebung Ihrer Daten nichts für Sie tun kann.

6. Außer mir selbst hat niemand Zugang zu diesen Daten. Sie werden – mit Ausnahme aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder gerichtlicher Anordnung – ebenso wie Ihre Texte ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben bzw. ihnen zugänglich gemacht. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht.

7. Sofern ich Daten zu Ihrer Person gespeichert habe, haben Sie diesbezüglich ein Recht auf unentgeltliche Auskunft, ggf. Berichtigung bzw. Löschung (soweit gesetzlich zulässig) sowie Beschwerden.

8. Sie haben die Möglichkeit, solche Eingaben oder Beschwerden zur Datenverarbeitung bei mir einzureichen. Hierzu wenden Sie sich bitte schriftlich an:
Ernst Joachim Theiss-Esch, Grünaggerstr. 12, 53797 Lohmar, E-Mail Theiss-Esch@theiss-esch.de oder Fax +49–(0)-2206- 91 09 80.

Außerdem können Sie sich auch an den Datenschutzbeauftragten Ihres jeweiligen (Bundes-)landes, den Bundesdatenschutzbeauftragten (poststelle@bfdi.bund.de) oder an den EU-Datenschutzbeauftragten (edps@edps.europa.eu) wenden.

9. Der Vollständigkeit halber weise ich ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragung im Internet (z.B. beim E-Mail-Verkehr) ein absoluter Schutz vor Zugriffen Dritter beim aktuellen Stand der Technik leider nicht möglich ist. Sie können mir Ihre Dateien aber selbstverständlich auch auf physischen Datenträgern wie CD-ROM, DVD oder USB-Stick zukommen lassen.

10. Für weitere Fragen zum Thema stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Copyright: Ernst J. Theiss-Esch

[Home] [Leistungen] [Preise] [FAQ] [AGB] [Datenschutz] [Impressum]